Schöner twittern mit ¯\_(ツ)_/¯

Die Twitter-Diskussion ist auf ihrem Höhepunkt, alle haben wie wild mit lustigen Reaction-GIFs um sich geworfen, ein Meme-Schlacht liegt hinter einem und es bleibt einem nichts weiter übrig, als den Shruggie raus zu holen. Doch jedes Mal muss man wieder googlen, um den Smiley zu kopieren. Auf dem Desktop kann man das umgehen und sich ganz einfach Shortcuts anlegen - und auch auf dem iPhone klappt das problemlos. Android-Nutzer sind (mit der Standardtatstatur) aber aufgeschmissen und müssen immer wieder die Suche bemühen. Auch diese einfache Möglichkeit zum stilvolleren Twittern stellt sich ohne einen Shortcut sehr schwierig dar:

Man muss die Zeichentabelle bemühen oder diese Website bookmarken, um das zero-width space zu nutzen.

Mit der App Textspanion kann man auch auf Android ganz einfach mit unüblichen Zeichen umgehen. Zwar sind es keine Shortcuts - aber vielleicht ist diese Lösung sogar noch besser.

Ich habe mir bisher nur den Shruggie, Disapproval Look und das zero-width space abgelegt. Das geht ganz einfach, indem man oben rechts in der App auf das + klickt. Beim Short Name kommt euer Stichwort rein, beim Long Name die zu kopierende Zeichenfolge.

Die Funktionsweise ist danach ganz einfach. Mit einem Fingertip auf die entsprechende Zeichenfolge wird diese in die Zwischenablage kopiert und ihr könnt sie einfügen, wo ihr wollt. Für einen flüssigen Workflow empfehle ich die Einstellungen "End on Copy" und "Access from Status Bar". Ersteres schließt das Fenster nach dem Kopieren und man landet dort, wo man vorher war. In Kombination mit dem Einstieg über die Statusleiste braucht man die App nicht auf dem Homescreen ablegen, sondern kann sie immer direkt von dort aus öffnen, wo man sich gerade befindet.

Auf welche Zeichen könnt ihr beim Twittern überhaupt nicht verzichten?

Android app on Google Play

Comments powered by Disqus